10.06.2015 Lesehelfer/Mentor

Immer mehr Mädchen und Jungen im Alter von 6 bis 16 Jahren haben Lese- und Schreibschwierigkeiten und lesen demzufolge kaum noch Bücher oder andere Literatur.

Das führt zu bedenklichen Lücken in der Lese-, Schreib- und Sprachkompetenz. Das gilt auch für Schülerinnen und Schüler an den Nidderauer Schulen, wie Frau Dickhardt, Rektorin der Kurt-Schumacher-Schule betont. Trotz aller Anstrengungen kann die Schule dies nicht alleine verbessern.

Diesem Mangel möchte die Bürgerstiftung Nidderau gemeinsam mit „MENTOR Die Lesehelfer Hessen e.V.“ und weiteren Partnern beheben.

Dazu suchen wir in Nidderau zunächst für die Kurt-Schumacher-Schule, Windecken zwölf freiwillige und ehrenamtliche Lesehelfer, sogenannte Mentoren/innen, die einmal wöchentlich für 1 oder 2 Schulstunden mit einem „Lesekind“ in der Schule gemeinsam Lesen, Sprechen und vor allem Texte verständlich erarbeiten.

Mittelhessen-Bote/Hanauer Bote 10. Juni 2015 (PDF-DATEI 277 KB)

LISA unser Maskottchen

2013 hat die Bürgerstiftung im Rahmen eines Malwettbewerbes für alle Nidderauer Grundschüler ein Maskottchen gesucht.

 

Storch LISA

Gewinnerbild "Storch Lisa" von Miriam Heider

Wussten Sie schon...

Über unseren

Newsletter-Service

informieren wir Sie auf Wunsch regelmäßig über alle neuen Projekte, Termine innerhalb der Bürgerstiftung, besondere Aktionen und andere relevante Themen in Verbindung Ihrer Stiftertätigkeit.

 

Auch wenn Sie zunächst nur als "stiller Beobachter" agieren möchten, können Sie unseren Newsletter gerne nutzen!

Eine Abmeldung ist jederzeit wieder möglich.

Die Registrierung zu unserem Service finden Sie unten rechts auf dieser Seite.